Kolleg-Forschergruppe Bildakt und Verkörperung » Ankündigungen » Neuer Fellow im September 2011: Gernot Grube

Neuer Fellow im September 2011: Gernot Grube

Neuer Fellow im September 2011: Gernot Grube

Vom 1. bis zum 30. September wird der Philosoph Dr. Gernot Grube (Sao Paulo) Fellow in der Kolleg-Forschergruppe sein. Grubes aktuelle Forschung steht unter dem Titel Die taktische Funktion der Bilder und befasst sich mit der Frage nach dem Ursprung des Symbolischen. Grundgedanke ist, das Symbolische zugleich als ein überindividuelles und ein lebenspraktisches Phänomen zu verstehen. Ein Arbeitsschwerpunkt wird die Auseinandersetzung mit den Höhlenmalereien des Jungpaläolithikums in Europa sein. Im September werden die Arbeiten des Kunsthistorikers und Philosophen Max Raphaels (1889-1952) im Zentrum der Diskussionen stehen; besonders das in der Akademie der Künste aufbewahrte Manuskript Wiedergeburtsmagie in der Altsteinzeit. Gernot Grube wird auch am Forschungsschwerpunkt Denkbild Ellipse der Kolleg-Forschergruppe mitwirken.