Kolleg-Forschergruppe Bildakt und Verkörperung » Ankündigungen

Neuerscheinung: Paragone als Mitstreit

Neuerscheinung: Paragone als Mitstreit

Paragone als Mitstreit eröffnet einen neuen Zugang zur Paragone-Debatte der Frühen Neuzeit. Dies betrifft sowohl die Beziehung zwischen Natur und Kunst als auch das Verhältnis zwischen Malerei und Skulptur. Wenn sich in visuellen Bildformen körperlich-haptische Eigenschaften einschreiben, Farbe als bildhauerisches Mittel verwendet oder Skulptur zum Bild wird, beschreibt dies immer auch […]

» Neuerscheinung: Paragone als Mitstreit


(Deutsch) Neuer Fellow im Oktober/November 2013: Herman Roodenburg

Sorry, this entry is only available in Deutsch.


(Deutsch) Ausschreibung für eine studentische Hilfskraft für die Kolleg-Forschergruppe

Sorry, this entry is only available in Deutsch.


(Deutsch) Neuerscheinung im Juli 2013

Sorry, this entry is only available in Deutsch.


(Deutsch) Neuer Fellow im Juli: Dr. Thomas Hensel

Sorry, this entry is only available in Deutsch.


(Deutsch) Aktuelle Veröffentlichungen

Sorry, this entry is only available in Deutsch.


(Deutsch) Neuer Fellow: Prof. Dr. Marion G. Müller


Neuerscheinung: Et in imagine ego. Facetten von Bildakt und Verkörperung

Neuerscheinung: Et in imagine ego. Facetten von Bildakt und Verkörperung

Bilder besitzen die Fähigkeit, menschliche Handlungen aktiv zu beeinflussen. Dies scheint im Widerspruch zu ihrem Status als Artefakt zu stehen. Der vorliegende Band “Et in imagine ego” greift diese Doppelnatur auf, um das symbiotische Verhältnis zwischen Mensch und Bild aufzudecken. Die sowohl kunstwissenschaftlich als auch […]

» Neuerscheinung: Et in imagine ego. Facetten von Bildakt und Verkörperung


(Deutsch) Neuer Fellow im April: Prof. Dr. em. Martin Warnke

Neuer Fellow im April 2012: Martin Warnke


(Deutsch) Neuerscheinung: Das bildnerische Denken: Charles S. Peirce


Peter Gärdenfors

Neuer Fellow ab Oktober 2011: Peter Gärdenfors

Ab Oktober 2011 bis Februar 2012 wird der Philosoph und Kognitionswissenschaftler Peter Gärdenfors (Lund) in der Kolleg-Forschergruppe zu Gast sein. Gärdenfors’ Forschungsinteressen reichen von der Entscheidungstheorie über die kognitive Semantik bis hin zur Evolutionsbiologie. Während seines Aufenthaltes in der Kolleg-Forschergruppe wird Gärdenfors an einer kognitiv-semantischen Theorie arbeiten, die […]

» Peter Gärdenfors


Abtracts für die Konferenz “Figuren – Modelle – Schemata” online

Abtracts für die Konferenz “Figuren – Modelle – Schemata” online

Die Zusammenfassungen der Vorträge für die Konferenz Figuren – Modelle – Schemata Antike Grundlagen von Bildakt und Verkörperung am 9. und 10. September 2011 stehen ab sofort zum Download bereit. Zusammenfassung der Vorträge (PDF)


Neuer Fellow im September 2011: Gernot Grube

Neuer Fellow im September 2011: Gernot Grube

Vom 1. bis zum 30. September wird der Philosoph Dr. Gernot Grube (Sao Paulo) Fellow in der Kolleg-Forschergruppe sein. Grubes aktuelle Forschung steht unter dem Titel Die taktische Funktion der Bilder und befasst sich mit der Frage nach dem Ursprung des Symbolischen. Grundgedanke ist, das Symbolische zugleich als […]

» Neuer Fellow im September 2011: Gernot Grube


Tagung “Über Kritzeln”

Tagung “Über Kritzeln”

Am 06. Juni 2011 fand im Literaturmuseum der Moderne in Marbach der erste Teil der Tagung „Über Kritzeln“, organisiert vom Graduiertenkolleg Schriftbildlichkeit, statt. Kritzeleien, so kündigten die Organisatorinnen an, treten als Rätsel, Abfallprodukt und Nukleus des Kreativen zugleich auf. An den Randbezirken von Schrift und Bild […]

» Tagung “Über Kritzeln”


Neues Forschungsprojekt: Bild und Entscheidung

Neues Forschungsprojekt: Bild und Entscheidung. Fallstudien und Analysen bildaktiver Strategien.

Die Entwicklung bildmedialer Techniken hat wesentlichen Anteil daran, dass der Begriff “Strategie” gegenwärtig nicht nur in der politischen Wissenschaft eine Konjunktur erlebt. Entscheidungen zu treffen heißt, aus möglichen Handlungsoptionen zu wählen. Indem fehlende oder überkomplexe Einsicht den Entschluss erschwert, wird nach Strategien gefragt, die den […]

» Neues Forschungsprojekt: Bild und Entscheidung


Interview: Jörg Trempler über Katastrophenbilder

Interview: Jörg Trempler über Katastrophenbilder

Erdbeben, Tsunami, atomarer GAU. Die Flut der Bilder der Katastrophe reißt nicht ab. Jörg Trempler von der Kolleg-Forschergruppe analysiert die Wirkung und Bedeutung von Katastrophen-Bildern aus Fukushima im Interview mit der Deutschen Welle. Das vollständige Interview gibt es auf dw-world.de (link).


Neuer Fellow ab März 2011: Robert Felfe

Neuer Fellow ab März 2011: Robert Felfe

Robert Felfe ist bis Februar 2012 Fellow in der Kolleg-Forschergruppe und wird in dieser Zeit vor allem drei Vorhaben verfolgen: Zum einen arbeitet er am Ausstellungskonzept für einen Teil des Humboldt-Forums in Berlin mit. Konkret geht es dabei um eine Präsentation, die die frühneuzeitliche Kunstkammer als Modell […]

» Neuer Fellow ab März 2011: Robert Felfe


Neuer Fellow ab April 2011: Helmut Pape

Neuer Fellow ab April 2011: Helmut Pape

In seiner Zeit am Kolleg vom 1.4. bis 31.10. 2011 beabsichtigt Helmut Pape vor allem, ein kleines einführendes Buch in die Semiotik von C. S. Peirce fertigzustellen, dass den Titel “Die Unbestimmheit und die Genauigkeit von Bedeutung. C. S. Peirce über die Umstände, Objekte und das Denken […]

» Neuer Fellow ab April 2011: Helmut Pape


Ausstellung: Drawn from Photography

Ausstellung: Drawn from Photography

Frank Selby, Light Blue Riot, 2010, Watercolor on mylar, 18 x 24 inches, Foto: Museumskatalog, Pl. 24 Im New Yorker »The Drawing Center« läuft noch bis zum 31. März eine bemerkenswerte Ausstellung. Unter dem Titel »Drawn from Photography« werden Arbeiten von zeitgenössischen Künstlern gezeigt, die Fotos als Grundlage ihrer Werke […]

» Ausstellung: Drawn from Photography