Kolleg-Forschergruppe Bildakt und Verkörperung » Yannis Hadjinicolaou

Yannis Hadjinicolaou

Yannis Hadjinicolaou

Studium der Kunstgeschichte, der Indischen Kunstgeschichte und der Neueren Geschichte in Berlin und Amsterdam. 2010 Magisterarbeit bei Prof. Dr. Werner Busch und Prof. Dr. Horst Bredekamp über „Arent de Gelders Porträts und das Problem ihrer formalen Diversität“. Das Dissertationsvorhaben trägt den Arbeitstitel: Handeling in Kunst und Kunsttheorie der “Rembrandtisten” von der Mitte des 17. bis zum Anfang des 18. Jahrhunderts. Die Handhabung des Pinsels (Handeling) und die damit einhergehende Erscheinung der Farbe beschreibt einen aktiven Prozess (Aktion) und ist unmittelbar mit der Hand und ihrer Motorik verbunden.

Publikationen:

Herausgeberschaften
- Paragone als Mitstreit, zus. mit Joris van Gastel und Markus Rath, Actus et Imago, Berlin (im Erscheinen, 2013)
- Form und Motiv. Frederick Antals Dissertation, zus. mit Nicos Hadjinicolaou, Handapparat (Hg. von Pablo Schneider) Berlin (in Vorbereitung, 2014)
- Formwerdung und Formentzug, zus. mit Franz Engel, Berlin (in Vorbereitung 2014).

Artikel
- Das allumfassende Auge. Zur Bildsukzession bei Jacques de Gheyn II., in: Et in imagine ego. Facetten von Bildakt und Verkörperung. Festgabe für Horst Bredekamp, hg. von Ulrike Feist und Markus Rath, Berlin 2012, S. 93-116.
- „Die Kreuztragung“ Pieter Bruegel d. J. (1606), Christliche Bildbetrachtungen in der Gemäldegalerie Berlin, in einer Veröffentlichung der Stiftung St.Matthaeus: pdf, 7 Seiten [15.7.2012].
- Malen, Kratzen, Modellieren. Arent de Gelders Farbauftrag zwischen Innovation und Tradition, in: Das haptische Bild. Körperhafte Bilderfahrung in der Neuzeit, hg. von Markus Rath, Jörg Trempler und Iris Wenderholm, Berlin 2013, S. 227-252.
- Blick durch zerstörte Dächer. Demetros Anastasatos´ konservative Ästhetik, in: Zeitschrift für Ideengeschichte, Winter IV. 2013, S. 91-102.
- Paragone als Mitstreit/Paragone as Comradeship, zusammen mit Joris van Gastel und Markus Rath, in Dies., Paragone als Mitstreit, Berlin (im Erscheinen 2013) [Deutsch-Englisch], S. 15-47.
- Malerei auf Stein, steinerne Malerei. Die Farbgestaltung bei Spranger und de Gelder, in: Ders. zus. mit Joris van Gastel und Markus Rath, Paragone als Mitstreit, Berlin (im Erscheinen 2013), S. 211-235.
- To ζήτημα της περιγραφής στη γερμανική ιστορία της τέχνης και τα Μπλε Βιβλία του Stephan von Huene (Das Problem der Beschreibung in der deutschen Kunstgeschichte und die Blauen Bücher des Stephan von Huene), in: 4. Kongress der griechischen Kunsthistoriker (im Erscheinen 2014).
- „Movement“ in art and art theory of the Rembrandtists, Picture act and Embodiment: The Bild Akt Project of the Humboldt University Berlin at the Warburg, Berlin Akademie Verlag (im Erscheinen 2014).
- Arent de Gelders Porträts: Ein Paradoxaler Bruch mit der Tradition, in: Mnemosyne. Schriften des Internationalen Warburg-Kollegs, hg. von Uwe Fleckner, Berlin Akademie Verlag (in Vorbereitung 2014).
- „Nah vs. Fern? Farbauftrag und Formwerdung“ in Ders. zus. mit Franz Engel, Formwerdung und Formentzug, Berlin 2014 (in Vorbereitung 2014).