Kolleg-Forschergruppe Bildakt und Verkörperung » Franz Engel

Franz Engel

Franz Engel M.A.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Sitz: Charlottenstr. 42, 3. OG, 10117 Berlin
Tel: 030.2093-99162
Fax. 030.2093-99155

Census

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Raum: 2.20
Tel: 030.2093-66247
Fax: 030.2093-66251
franz.engel@bildakt.de
Sprechzeiten: nach Vereinbarung

Dissertationsprojekt

“Amorphismus. Ikonologie des Formentzugs” (Arbeitstitel)

Publikationen

Herausgeberschaft:

Das bildnerische Denken: Charles S. Peirce, Berlin: Akademie-Verlag, 2012 (Actus et Imago, Bd. 5), zusammen mit Moritz Queisner und Tullio Viola (Einleitung und Zusammenfassungen der Beiträge als PDF)

Aufsätze:

„In einem sehr geläuterten Sinne sind Sie doch eigentlich ein Empirist!“ Ernst Cassirer und Edgar Wind im Streit um die Verkörperung von Symbolen, in: Ulrike Feist, Markus Rath (Hg.): Et in imagine ego. Facetten von Bildakt und Verkörperung (Festgabe für Horst Bredekamp), Berlin: Akademie-Verlag, 2012, S. 369-392.

Epistêmy und andere Grotesken, in: Franz Engel, Moritz Queisner, Tullio Viola (Hg.): Das bildnerische Denken: Charles S. Peirce, Berlin: Akademie-Verlag, 2012, S. 149-175
Rezensionen

zu: Martin Dresler (Hg.): Neuroästhetik. Kunst – Gehirn – Wissenschaft, Leipzig: Seemann, 2009, in: H-ArtHist, 24.05.2010, unter: http://arthist.net/reviews/311 (letzter Zugriff 15.07.2012).